DefibTech

Defibrillator DefibTech Lifeline AED (Halbautomat)

  • Im Angebot
  • €1,554.00


Lifeline AED – erhöht die Überlebenschance von 10% auf 70%.

Der Lifeline AED hat über seine lebensrettende Funktion hinaus weitere nützliche Vorteile: Er ist robust konstruiert und  langlebig. Er ist leicht, hat einen praktischen Tragegriff; seine Elektroden sind immer angeschlossen. Darüber hinaus ist sein formschönes und anwenderfreundliches Design preisgekrönt.

 

Technische Spezifikationen *

> DEFIBRILLATOR

Typ
Halbautomatisierter externer Defibrillator

Modell
DCE-110G

Impulsform
Biphasisch, exponentiell mit abgeschnittenen R‚ückflanken

Energie
150 Joules (bei 50 Ohm Patientenimpedanz)

Ladedauer (neu bei 25ƒC)
Kleiner 6 Sekunden

Sprachansagen
Klare Sprachf‚ührung durch Bedienung des Gerä€tes

Bedienelemente
Ein-Ausschalter
Schocktaste

Anzeigen
Elektroden prü‚fen
Patient nicht ber‚ühren
Analyse
AED Status LED

HLW Unterstützung
Akustischer Taktgeber

 

> PATIENTEN ANALYSE SYSTEM

Patienten Analyse

Automatische Bewertung der Patienten Impedanz f‚ür richtigen Elektroden Kontakt.
…Überwacht Signal Qualitä€t und analysiert EKG bzgl. schockbarem Rhythmus

Sensitivitä„t
Entspricht Vorgaben AAMI-DF-39 und AHA Empfehlungen

 

> BATTERIEPACK

Modell DBP-2800

Energie
15V, 2800 mAh

Kapazitä„t (Neu bei 25ƒC)
300 Schocks, oder 16 Stunden Dauerbetrieb

Standby Zeit 
7 Jahre (typisch)

Typ
Lithium Mangandioxid
Recyclebar, nicht wiederaufladbar

Anzeige Niedrige Batterieenergie
Visuell
Akustisch

 

> Ü…BERWACHUNG

Automatisch
Tägliche, wöchentliche und monatliche Selbsttests

Batterieeinlage
System Integritätstest nach Batterieeinlage

Elektroden
Täglicher Test zu angeschlossenen Elektroden

Manuell
Batterie und Gerätetest kann durch den Anwender nach Bedarf ausgelöst werden

Status Anzeige
Visuelle und akustische Anzeige des Gerätestatus

 

> UMGEBUNGSBEDINGUNGEN

Temperatur
Betrieb und Standby
0 bis 50°C

Relative Feuchte
5 – 95% (nicht kondensierend)

Höhe
-150 bis 4500 m per MIL-STD-810F 500.4 Prozedur 2

Vibration
Am Boden per MIL-STD-810F 514.5 Kategorie 20

Helikopter (RTCA/DO-160D, Sektion 8.8.2, Kat. R, Zone 2, Kurve G)

Flugzeug (RTCA/DO-160D, Sektion 8, Kat. H, Zone 2, Kurve B&R)

Stoßfestigkeit
per MIL-STD-810F 516.5 Prozedur 4 (1 Meter Fall, jede Ecke, Seite, Fläche im Standby Modus)

Schutzklasse
Klasse IP54, spritzwassergeschützt, staubdicht

ESD
EN61000-4-2: 1998 (offen bis zu 8 kV, Direktkontakt bis zu 6 kV)

EMC Emmisson
EN60601-1-1-2 Werte (1993) Methode EN55011:1998 Gruppe 1, Level B

EMC Immunität
EN60601-1-1-2 Werte (1993) Methode EN61000-4-3:1998, Level 3 (10V/m)

 

> EREIGNIS DOKUMENTATION

Interner Speicher
Kritische EKG Segmente und Rettungsparameter werden aufgezeichnet und können auf eine Datenkarte geladen werden

PC Basierte Ereignis Betrachtung
EKG mit Ereignisanzeige und Tonwiedergabe wenn verfügbar

Externer Speicher
(optional) Bis zu 12 Stunden EKG, Ereignisse oder bis zu 100 Minuten Audio, EKG, Ereignisse mit externer Datenkartenoption

 

> DEFIBRILLATIONS- BZW. ANALYSEELEKTRODEN

Modell 
Erwachsen DDP-100
Kinder DDP-200P

Typ
Vorangeschlossen
Einweg Nutzung
Selbstklebend mit Kabel und Stecker

Oberfläche
103 cm² (jeweils)
50 cm² (jeweils)

Platzierung
Erwachsener – Vorne/Seite
Kind – Vorne/Hinten

Kabellänge
122 cm

 

> ABMESSUNGEN

Größe
22 x 30 x 7 cm

Gewicht
Mit Batterie 2,0 kg

Technische Änderungen ohne Mitteilung vorbehalten